Vorlesewettbewerb Bezirksentscheid

Lesezeichen VorlesewettbewerbAm Mittwoch, dem 18. April 2018, findet ab 16:30 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek der Bezirksentscheid zum diesjährigen Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt.

Bezirksstadträtin Frau Schmitt-Schmelz wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen, die sich schon in Schul- und Stadtteilentscheiden für den Bezirksentscheid qualifiziert haben. Anschließend wird eine fünfköpfige Jury ermitteln, wer im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf am besten vorlesen kann. Die Siegerin oder der Sieger wird schließlich den Bezirk beim Berliner Landesentscheid vertreten.

Seit 1959 wird der Vorlesewettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Mehr als eine halbe Million Sechstklässler beteiligen sich jedes Jahr daran. Die Aktion will die Aufmerksamkeit auf das Buch als Kulturgut lenken, die Leselust wecken und die Kinder ermuntern, sich mit der Vielfalt der klassischen und aktuellen Kinder- und Jugendliteratur zu beschäftigen.

!Achtung!
Wegen der Veranstaltung bleibt die 1. Etage der Bibliothek (Kinderbibliothek) an diesem Tag ab 16:30 Uhr geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.