Weihnachtliches Kamishibai am 11. und 13. Dezember

Aufbau eines Kamishibai-Theaters

Im Dezember 2018 laden wir gemeinsam mit Lesewelt Berlin e.V. erstmalig zum weihnachtlichen Kamishibai ein.

„Alle Tiere nah und fern wollen gern zum Weihnachtsstern!“ heißt es am 11. Dezember um 16:00 Uhr in der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek und „Die heilige Nacht“ am 13. Dezember um 16:00 Uhr in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek.

Kamishibai bezeichnet einen theaterartigen Rahmen oder Kasten (meistens aus Holz oder Pappe), der stehenden Bildern Halt verleiht und die Blicke der Zuschauer auf das dargestellte Geschehen lenkt. Die Bilder wechseln im Verlauf einer Geschichte, welche erzählt oder vorgelesen wird. Je nach Alter können die Kinder ein Bild oder eine Geschichte dazu weiter- oder neuerzählen. Auch begleitendes Malen oder Singen ist möglich, was gerade in der Vorweihnachtszeit besonders viel Freude macht.

Alle Kinder sind herzlich eingeladen!