Songs schreiben in der Bibliothek? – Kein Problem!

Sie haben noch nicht von unserem Musik-Makerspace gehört? Dann wird es höchste Zeit! Denn auch als Laie können Sie in der Heinrich-Schulz-Bibliothek an unserem Makerspace m3 ganze Songs, kleine Melodien und bei Bedarf eigene Klingeltöne komponieren.

Hier ein kleines Klangbeispiel:

Wer sich den Umgang mit Ableton Push, GarageBand und Co. nicht vollständig selbst beibringen will, kann ab jetzt immer donnerstags von 15 bis 17 Uhr die Hilfe von unserem Junior Expert Daniel in Anspruch nehmen. Er steht in dieser Zeit für alle Fragen rund um den m3 vor Ort für Sie zur Verfügung.
Weitere Schulungsangebote für den m3 und seine Funktionen folgen in Kürze.