Vortrag von Herbert Rücke: Freiwilligenarbeit in Kenia am 26. November

Am Dienstag, den 26. November 2019, 19:30 Uhr begrüßen wir Herbert Rücke in der Heinrich-Schulz-Bibliothek.

Herbert Rücke, eigentlich Informatiker, hat in vielen Ländern der Welt als Entwicklungshelfer und Freiwilliger gearbeitet. Im Januar 2019 war er als Freiwilliger in einer privaten Berufsschule in Nakuru, eine der größten Städte Kenias.
Er berichtet, unterstützt durch Fotos, über das Land, das Berufsbildungssystem und seine Arbeit. Zudem informiert er über Möglichkeiten für Senior*innen im Ausland ihre Erfahrung einzubringen.

Fragen sind willkommen.


Datum: 26.11.2019

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Eintritt frei, Anmeldung nicht notwendig