Leseclub in der Heinrich-Schulz-Bibliothek am 3. Februar

Am 3. Februar 2020 findet der nächste Leseclub in der Heinrich-Schulz-Bibliothek statt.
Er wird von Maria Weinberg geleitet, die mit den Kindern liest, spielt, malt, bastelt und diskutiert.
Den Leseclub gibt es jede Woche montags für alle Grundschulkinder. Beginn ist um 16:30 Uhr im Kinder- und Jugendbereich. Kostenlos und ohne Anmeldung! Die Treffen dauern ca. 60 Minuten.
Die nächsten Termine:

03.02.20: Da gibt es viel zu entdecken!
Es sind Ferien und wir sind wieder im Leseclub-Museum. Es wimmelt nur so auf seinen Bildern, es wimmelt von Menschen und Tieren, egal ob sie feiern oder arbeiten, egal zu welcher Jahreszeit. Auf Bildern, die vor gut 500 Jahren gemalt wurden von einem berühmten Maler in den Niederlanden, der…. Nein, mehr wird nicht verraten. Lasst euch überraschen, es gibt wirklich viel zu entdecken!

10.02.20: Es war einmal…
Wisst ihr noch? Pinocchio rettet einen Hund. „Du bist mutig und hast ein gutes Herz.“ Irgendwie hatte Pinocchio das Gefühl schon ein bisschen mehr Mensch geworden zu sein. Eigentlich brauchte es jetzt nur noch einen richtigen Freund. In seiner Klasse gibt es einen Jungen namens Romeo und der will ins Spielzeugland… Oh nein, lieber Pinocchio, das Abenteuer geht weiter!


Für: alle Grundschulkinder

Eintritt: frei

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Datum: 03.02.2020

Zeit: 16:30-17:30 Uhr