Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

5G-Standort Deutschland: Chancen und Risiken

Am Freitag, den 30. Oktober 2020, begrüßen wir den IT-Experten Dr. Florian Schmidt um 19:30 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek.

Was bedeutet 5G? Wieso ist dieses Thema so wichtig für die Zukunft der deutschen Industrie? Warum gerät Europa beim Thema 5G in den Konflikt der Großmächte USA und China? Wie kann die deutsche Politik eingreifen und unsere Daten schützen? Was können wir selbst dafür tun? Auf diese und weitere Fragen wird bei dem Vortrag eingegangen.

Dr. Florian Schmidt, ausgebildeter Informatiker und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, arbeitet seit mehr als vier Jahren an Zukunftstechnologien bezüglich Clouds, Edge-Clouds und 5G. Durch die Zusammenarbeit mit Anwender*innen der Technologien aus dem deutschen Mittelstand sowie den Anbietern Huawei und Telekom, erklärt Schmidt sowohl Chancen als auch Risiken, die der 5G-Ausbau für Deutschland mitbringt.


Datum: 30.10.2020

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Eintritt frei

Anmeldung erforderlich: stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de,
030 / 9029-12217 oder vor Ort.

Es handelt sich um eine coronagerechte Veranstaltung.
Sollten Sie durch chronische Atemwegserkrankungen keinen Mund-Nase-Schutz tragen können, besteht ein erhöhtes Infektionsrisiko.
Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer/m an COVID-19-Erkrankten gehabt haben oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, können Sie an der Veranstaltung leider nicht teilnehmen.