Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Forschungsmission mu – junge Forscher*innen gesucht!

Am Samstag, den 13. November, rufen wir die Forschungsmission mu ins Leben, um die Vielfalt des unsichtbaren Stadtlebens zu erforschen!

Wir suchen junge Forscher*innen, die mit uns auf diese Mission gehen!

Bei einem Spaziergang mit der Biologin Olesya Chayka nehmen wir Abstriche von verschiedenen Oberflächen in der Stadt, um Bakterien und Pilze auf Agarplatten zu züchten.

Wir sammeln Wasser- und Bodenproben, Teile von Insekten, Pflanzen und Staub, um die Mikroorganismen und Mikropartikel unter dem Mikroskop zu untersuchen.

Inspiriert von den Formen und Gestalten der Mikrowelt erschaffen wir mit der Künstlerin Maryna Markova eigene Lebensformen auf dem Papier.


Datum: Samstag, 13.11.2021

Für 6 – 10-Jährige von 10:00 – 13:00 Uhr

Für 6 – 15-Jährige von 14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Die Teilnahme ist kostenlos.

Es gilt die 3G-Regel. (geimpft, genesen, getestet)

Anmeldung notwendig:
stadtbibliothek[@]charlottenburg-wilmersdorf.de
oder
030 9029 12217
oder
vor Ort

!Achtung: nur noch wenige Plätze!