Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Zusätzliche Öffnungszeiten an Wochenenden von Januar bis APRIL

Logo des Netzwerks der Wärme

Als Zeichen der Solidarität und Hilfestellung in der aktuellen Energiekrise bleiben in Charlottenburg-Wilmersdorf an den Wochenenden bis Ende April vier Bibliotheken für den Publikumsverkehr geöffnet. Im Rahmen des „Netzwerks der Wärme“ des Berliner Senats sollen sie Anlaufpunkte sein, an denen sich Menschen treffen, austauschen und etwas erleben können.

Zusätzliche Öffnungszeiten im Januar bis April:

Heinrich‑Schulz‑Bibliothek mit Musikabteilung und Dietrich‑Bonhoeffer‑Bibliothek

jeden Samstag
16:00 – 19:30 Uhr
jeden Sonntag
11:00 – 19:30 Uhr

Ingeborg‑Bachmann‑Bibliothek und Stadtteilbibliothek Halemweg

jeden Samstag + Sonntag
11:00 – 18:00 Uhr

Da kein Stammpersonal vor Ort ist, kann kein Service angeboten werden.
Nicht nutzbar sind außerdem die PC-Arbeitsplätze und teilweise auch die Ausleih- und Rückgabemöglichkeit.

Zu den Sonderöffnungszeiten werden kostenlose Kultur- und Bildungsveranstaltungen für jedes Alter angeboten. Das gesamte Programm veröffentlichen wir hier und über unsere Internetseite sowie unsere Sozialen Kanäle.

„Nach einer erfolgreichen Erprobungsphase in 2022 ist es mir wichtig, unsere Bibliotheken weiterhin als Orte der sozialen Wärme zur Verfügung zu stellen. Gerade hier haben wir die Möglichkeit, den Menschen im Bezirk Orte des Aufenthalts, des informellen Informationserwerbs und der Teilnahme an kostenlosen Bildungs- und Kulturveranstaltungen zu ermöglichen“, betont die Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz.