Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Hildegard von Bingen alt und neu – Konzert in der Heinrich-Schulz-Bibliothek am 10.2.

Gaby Bultmann mit einem mittelalterlichen Instrument vor einem Blumenbeet

Gesprächskonzert über die Musik der großen Mystikerin des Mittelalters mit Gaby Bultmann (Gesang, Mittelalterinstrumente und Blockflöten)

Gaby Bultmann bringt ihr Programm „Hildegard von Bingen alt und neu: Originalwerke und moderne Hommage“ in die Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung.

Hildegard von Bingens Musik erweitert ihre Visionen um eine klangliche Komponente – ihre Musik war und ist in der Zeit des hohen Mittelalters überraschend modern und individuell. Grund genug für Gaby Bultmann, die auf ganz neue und ganz alte Musik spezialisiert ist, Kompositionen über Motive aus Hildegards Liedern in Auftrag zu geben. Im Konzert hören Sie die Originalwerke Hildgards abwechselnd mit den neuentstandenen Kompositionen.

Kooperation mit der Musikschule City West


Datum: Freitag, 10.2.2023

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Die Teilnahme ist kostenlos.