Chor „Akaziengrazien“ in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Die Heinrich-Schulz-Bibliothek begrüßt am Dienstag, den 19.06. den Frauenchor „Akaziengrazien“ aus Schöneberg mit seinem Sommerkonzert „I will survive“.
Unter der Leitung von Johanne Braun und zusammen mit einem Instrumentalensemble werden Chorwerke von Renaissance über Weltmusik bis Pop interpretiert.
In einer ungewohnten Location wird der Besucher in eine musikalische Welt entführt.

Eintritt: frei

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Datum: 19.06.2018

Zeit: ab 19:00 Uhr

Informationen unter Tel.: 030/9029-12217, -12205