Familiennacht in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Die 8. Berliner Familiennacht steht vor der Tür und zwei unserer Bibliotheken machen mit! Am Samstag, den 13.10., wird in der Heinrich-Schulz- und Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek Groß und Klein einiges geboten. Um 17:00 Uhr geht es los und bis 21:00 Uhr wird die Bibliothek zu ungewöhnlicher Zeit zu einem Erlebnisort.
 
In der Heinrich-Schulz-Bibliothek kommt zur Familiennacht Musik aus allen Ritzen. Kinder musizieren für Kinder, es gibt Workshops, Lesungen und Rallyes.

Programm:
17:00 Uhr
Konzert Black Cats
Leitung Christof Griese
17:30 Uhr
Pantomime Walk-Act
Jörn Brennecke
18:00 Uhr
Tierische Musik:
Musikalischer Bauernhof
Leitung Johanne Braun, Gaby Bultmann
18:00 Uhr
Hip-Hop-Workshop am iPad
Sarah Wölker
19:15 Uhr
Lounge Musik an E-Piano
Mattia Aisemberg-Pham
19:45 Uhr
Streichquintett mit Trompete
Leitung Emmanuell Verger
20:15 Uhr
Konzert Brasil Ensemble,
Leitung Andrea Botelho
20:30 Uhr
Taschenlampenlesung
Noah, Gewinner des Bezirksentscheids des Vorlesewettbewerbs

Den ganzen Abend
Abstimmung über den Namen unseres Maskottchens

Eintritt: frei

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Datum: 13.10.2018

Zeit: 17:00-21:00 Uhr