Kindermusikfestival in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Vom 30. März bis 06. April wird es laut in Berlin. Das Kindermusikfestival mit Konzerten an vielen Orten bringt Kinder zum (mit)singen und (mit)tanzen.

Auch zwei Bibliotheken im Bezirk nehmen teil und bieten bunte, musikerfüllte Nachmittage für Kinder an.

Am 02.04. kommt Andi Steil um 16:30 Uhr in die Heinrich-Schulz-Bibliothek.
Im Gepäck hat er sein Programm: Der Rhythmusknacker – Quatsch mit Liedern auf ungewöhnlichen Musikinstrumenten.
Andi Steil ist Sänger, Schlagzeuger und Perkussionist, Mitbegründer der Band „Die Blindfische – Rockmusik für Kinder“ und komischer Klang Clown. Er bewegt und begleitet sich und andere mit ungewöhnlichen Musikinstrumenten zu Liedern, die mensch sehen muss, um sie gehört zu haben. Mit viel Spaß und großer Spielfreude lädt er alle ein, dabei auch mal aus der Reihe oder einfach nur los zu tanzen.

Für: Kinder ab 5 Jahren

Eintritt: frei

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Datum: 02.04.2019

Zeit: 16:30-17:30 Uhr

 

Die zweite Veranstaltung in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek finden Sie hier.