Leseclub in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Am 21. Oktober 2019 findet der nächste Leseclub in der Heinrich-Schulz-Bibliothek statt.
Er wird von Maria Weinberg geleitet, die mit den Kindern liest, spielt, malt, bastelt und diskutiert.
Den Leseclub gibt es jede Woche montags für alle Grundschulkinder. Beginn ist um 16:30 Uhr im Kinder- und Jugendbereich. Kostenlos und ohne Anmeldung! Die Treffen dauern ca. 60 Minuten.
Die nächsten Termine:

21.10.2019 „Wir sind Weltretter“

Denn das ist unsere Welt. Die Polkappen schmelzen, die Müllberge wachsen, Pflanzen und Tiere sterben aus, das ist überhaupt nicht gut. Es gibt Demonstrationen und Aktionen von vielen Menschen überall auf der Welt. Ja, aber was können wir eigentlich als Einzelne tun? Wir lesen und reden über Tipps im Alltag, die wirklich für jeden machbar sind. Auch für uns. Und selbst unsere Eltern können noch etwas lernen.

28.10.2019 Der Herbst ist da

Ja, der Herbst ist auch sehr schön: Es fallen bunte Blätter, Kastanien und Eicheln von den Bäumen. Am Himmel tanzen Drachen und im Wald wachsen die Pilze. Es wird früh dunkel, bald ist auch wieder Laternenzeit. Und wir kuscheln uns zusammen und lesen Gedichte und Geschichten aus dem Sagawald. Da wird uns ganz warm ums Herz…

4.11.2019  Mission Weltall – Zweiter Flug

Tja, auf dem Mond waren wir schon. Mit Armstrong. Und wir reisen weiter durch das Universum. Also fliegen wir los und erkunden die Geschichte der Raumfahrt. Es geht um Menschen, die vom Fliegen träumten, um mutige Forscher und tollkühne Raumfahrer. Auf zu weiteren Abenteuern im Weltall… 3,2,1 – Start

11.11.2019 Es war einmal….

„Lügen haben nicht nur kurze Beine, sondern wohl auch sehr lange Nasen…“ Entsetzt fasste sich Pinocchio an seine Nase—Oh je! Wir wollen natürlich wissen, wie es weitergeht und lesen gemeinsam neue Abenteuer von Pinocchio. Und machen uns wieder mit ihm auf den Weg zur Schule. Doch da gibt es ein Fest in der kleinen Stadt… Oh je!

In der Woche vom 18.11.2019 sind alle Bibliotheken geschlossen.

25.11.2019 Auf Straßen, Feldern und im Wald

Dort entdecken wir viele Tiere, die im Freien leben. Doch wo und wie leben sie? Das Leben der Waldtiere in unserer Nähe ist sehr spannend, wir wollen es erkunden. Ende November beginnt für sie eine schwierige Zeit: Kälte, Nahrungsmangel. Wie überleben die Tiere und wie können wir ihnen helfen? Wir begleiten Schneehuhn, Reh und Haselmaus und viele andere durch die kalte Jahreszeit. Und kommen aus dem Staunen nicht raus…

02.12.2019 Mit Gedichten spielen?

Gedichte machen Spaß? Ja, Gedichte können richtig viel Spaß machen! Denn es gibt Lyrik Comics… Da werden aus Gedichten Comics oder riesige Collagen oder, oder, oder… Ihr findet jedes Wort irgendwo im Bild. Und mit etwas Musik werden aus den Gedichten auch supertolle Songs… Also, der Spaß an Gedichten ist garantiert!

09.12.2019 „Der dritte Fall…“

Ihr kennt ja schon Lasse und Maja und ihr Detektivbüro. Oder doch nicht? Wieder stehen sie vor einem wirklich hochkarätigen Fall: Wer ist der Juwelendieb? Der reichste Mann aus Valleby, Juwelier Muhammed Karat, bittet die beiden um Hilfe. Und sie machen eine hochinteressante Entdeckung… Wir unterstützen Lasse und Maja im Kampf für die Gerechtigkeit!

16.12.2019 „Da gibt es viel zu entdecken…“

Es wimmelt nur so auf seinen Bildern, es wimmelt von Menschen und Tieren, egal ob sie feiern oder arbeiten, egal zu welcher Jahreszeit. Auf Bildern, die vor gut 500 Jahren entstanden sind. Von einem berühmten Maler und Zeichner in Niederlanden, der… nein, mehr wird nicht verraten. Lasst euch überraschen, es gibt wirklich viel zu entdecken.


Für: alle Grundschulkinder

Eintritt: frei

Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek

Datum: 21.10.2019

Zeit: 16:30-17:30 Uhr