Lesen im Park am 16.08.

Buch im Gras

Der Sommer ist in vollem Gange und was gibt es da Schöneres, als draußen zu lesen? Das dachte sich auch das Literaturhaus LesArt, das zusammen mit der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek in diesem Jahr wieder „Lesen im Park“ anbietet. Im Mittelpunkt stehen am 16.08. nominierte und preisgekrönte Bilderbücher des Deutschen Jugendliteraturpreises sowie Kinderbuchklassiker, Märchen, Sagen und Geschichten aus bekannten und unbekannten Kinderbüchern.
Bücherkisten zum Stöbern und Schmökern stehen für das zurückgezogene Lesen ebenfalls bereit.

Informationen auch unter www.lesart.org und unter 030/9029-24315.

Zielgruppe: Kinder von 5 bis 10 Jahren

Eintritt: frei

Ort: Park an der „Villa Oppenheim“, in der Schloßstr. 55, 14059 Berlin

Datum: 16.08.2018

Zeit: 10:00 – 11:30Uhr