Lesung von Wieland Freund

Auf der Leipziger Buchmesse wurde der Kinderbuchautor Wieland Freund dieses Jahr für seine Dystopie „Krakonos“ mit dem Leipziger Lesekompass in der Kategorie Jugendbuch 10-14 Jahre ausgezeichnet. Zudem ist er mit ebendiesem Roman für den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Kinderbuch nominiert.

Am Montag, den 07.05.2018, findet in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek eine Lesung mit Wieland Freund statt. Er wird aus seinem erfolgreichen Kinderbuch „Törtel“ vorlesen.

Klassenstufen: 3 und 4

Eintritt: frei

Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek

Datum: 07.05.2018

Zeit: ab 10:00Uhr

Interessierte Klassen und Gruppen können sich (immer ab 11Uhr) unter der Telefonnummer 030/9029-15907 anmelden.