Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

LESEESEL – Der Leseclub für Grundschulkinder

Unser Leseclub für Grundschulkinder in der Heinrich-Schulz-Bibliothek: Die LESEESEL!

Alle Grundschulkinder sind herzlich eingeladen mit zu lesen, zu spielen, zu malen, zu basteln und zu diskutieren. Maria Weinberg bereitet für jeden Termin ein neues Thema vor. Im Mittelpunkt steht immer ein Buch oder eine Geschichte. Maria bringt, als ehemalige Buchhändlerin mit Spezialgebiet Kinderbücher und Veranstaltungen, alle dazu, Spaß an der Geschichte und dem gemeinsamen Lesen und Austauschen zu haben. Die Kinder entdecken ihre eigene Motivation zum Lesen und lernen Gelesenes wiederzugeben und einzuordnen. Durch Mal- und Bastelaktionen zum Thema kann jedes Kind der Fantasie freien Lauf lassen und selbst gestalterisch zur Geschichte beitragen.

Die LESEESEL treffen sich jeden Montag. Beginn ist 16:30 Uhr. Die Treffen dauern ca. 90 Minuten.

Nächstes Treffen:
Montag, 28. September, 16:30 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Anmeldung bitte
am Serviceplatz,
unter 030/9029-12205
oder an stadtbibliothek[@]charlottenburg-wilmersdorf.de.

 

Die nächsten Themen:

28.09. Mit Gedichten spielen?
Gedichte machen Spaß??? Ja, Gedichte können richtig viel Spaß machen!!!
Wir wandern nach Flandern
Essen sonnengelbe Schokolade
Trinken dackelbraune Limonade
Wir sind nachts im Zoo…
Und und und…
Hexenreim und Lausebein!
Wer behauptet, Gedichte sind langweilig? Aber nicht mit uns!

05.10. Da gibt es viel zu entdecken!
Und wir entdecken wieder ein neues Jahreszeitenbild, das vor gut 500 Jahren gemalt wurde.
Ja, so ein altes Bild. Aber wir werden immer wieder Neues sehen.
Der Herbst naht, ein Sturm naht…. Noch ist alles ruhig…. Es ist die Ruhe vor dem Herbststurm und wir sind mit den Augen wandernd dabei.

 

Vergangene Termine:

17.08. „Juchhu“ und „i-A“
Der Leseesel braucht Lesefutter! Und träumt von einem riesigen Bücherberg…
Aber jetzt können wir wieder gemeinsam Geschichten verschlingen und neues Lesefutter finden.
Ihr lieben Leseesel, am 17. August geht’s wieder los! Endlich…. Ich freue mich auf euch! Eure Maria.

24.08. Jetzt kommt Mattis
Mattis ist 8 und geht in die 3. Klasse. Eigentlich toll. Tja, und eigentlich will Mattis nur alles richtig machen in der Schule und den anderen Kindern nur helfen.
Aber die Erwachsenen sehen das anders. Und immer schreibt der Klassenlehrer seinen Eltern diese fiesen Briefe. Aber jetzt klärt Mattis alles auf. Und: Mattis, wir sind auf Deiner Seite!

31.08. In 80 Minuten einmal um die Welt
Wenn wir in die Schule wollen, dann fahren wir mit dem Bus, steigen aufs Rad oder werden sogar von unseren Eltern mit dem Auto gebracht. Doch wie ist das in anderen Ländern?
Wir machen uns gemeinsam auf den Weg und erleben, wie Kinder in Kenia, Amerika, Indien, Argentinien, Papua-Neuguinea, in der Schweiz und in der Arktis zur Schule kommen. Es gibt die abenteuerlichsten Schulwege.
Aber: Der Unterricht kann beginnen.

07.09. Auf Straßen, Feldern und im Wald
Ja, wir hatten viel Zeit die Natur zu entdecken. Aber seid ihr auch einem echten Wolf begegnet? Oder habt plötzlich einem Bären gegenüber gestanden?
Das ist in der Natur ja fast unmöglich. Viele Waldtiere sind sehr scheu und verstecken sich. Oder sind groß und gefährlich. Macht nichts.
Wir können sie trotzdem Auge in Auge „erleben“, ja wirklich…
Lasst euch überraschen!

14.09. Es war einmal…
Erinnert ihr euch an die „Geschichten für den allerliebsten Liebling“? „Es gab eine Zeit, am Anfang aller Jahre…“ Und es gibt von dem Schriftsteller Rudyard Kipling noch viele schöne und spannende Geschichten und Gedichte über den Zauber der Wildnis. So auch die von Mogli, der von einem Wolfsrudel aufgezogen wird. Von allen seinen Abenteuern im indischen Urwald lesen wir gemeinsam aus dem Dschungelbuch. Auf geht’s zu einem neuen aufregenden und wunderbaren Leseabenteuer!

21.09. Ich lese was, was du nicht…
…und das ist ein tolles Buch. Jetzt seid ihr wieder dran: Denn jeder von euch darf wieder sein Lieblingsbuch vorstellen, den anderen daraus vorlesen und mit ihnen gemeinsam lesen. Ich bin schon sehr gespannt auf euer tolles Lesefutter!

 

 

 

Einen Bericht über den Leseclub finden Sie hier.

 

Rezensionen von den LESEESELn:

Bald werden im Leseclub auch Neuerscheinungen von Kinderbuchverlagen rezensiert.

Die Rezensionen der Kinder werden als Beiträge veröffentlicht und finden sich in Kürze hier.