Gruppenarbeitsraum in der Heinrich-Schulz-Bibliothek frei nutzbar

Sie benötigen für Ihre Vereinssitzung einen Raum, in dem Sie unter sich sein können? Arbeiten Sie gelegentlich in einer größeren Gruppe zusammen und suchen einen Ort dafür?

Für solche Fälle haben Sie in der Heinrich-Schulz-Bibliothek während der Öffnungszeiten die Möglichkeit, kostenfrei für bis zu drei Stunden den Gruppenarbeitsraum anzumelden. Sie finden dort Tische und Stühle, die Sie für jede Gruppenanordnung von bis zu 20 Plätzen zusammenstellen können. Sie können Ihr Notebook an einen fest installierten Beamer anschließen oder sich ein Notebook bei uns für diesen Zweck ausleihen. Auch eine große, weiße, magnetische Tafel kann für einen Unterricht, Vortrag oder ein Brainstorming eingesetzt werden.

Dieses Angebot gilt ab einer Gruppengröße von mindestens fünf Personen und ist ausschließlich für nicht kommerzielle Zwecke bestimmt. Einen Bibliotheksausweis benötigen Sie dafür nicht. Die Anmeldung des Raumes und der Zeit ist spätestens einen Tag vorher vorzunehmen. Rufen Sie uns an (z.B. 030 9029-12217/-12352) oder melden Sie sich für den Gruppenarbeitsraum in der Heinrich-Schulz-Bibliothek direkt vor Ort am Serviceplatz in einem unserer sieben Bibliotheksstandorte in Charlottenburg-Wilmersdorf an.