Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek

Zu Sonderöffnungszeiten geöffnet

Adresse

Brandenburgische Straße 2
10713 Berlin

U 7 Blissestraße, Bus 101, 104, 249

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 12:00 – 19:00 Uhr

Medienrückgabe am Automaten täglich von 06:00 – 22:00 Uhr
(eine garantierte Rückgabe ist nur während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich)

Kontakt

Erwachsenenbereich
Tel.: 030 9029-15900

Kinderbereich
Tel.: 030 9029-15907

E-Mail: stadtbibliothek[@]charlottenburg-wilmersdorf.de

Angebote

Belletristik, Sachliteratur, Kinder- und Jugendliteratur, Tonieboxen und -figuren, Zeitungen und Zeitschriften, Spielfilme und Kinderfilme auf DVD, Hörbücher auf CD, Sprachkurse

WLAN, Internet-PC-Plätze[gaming:vr:box] mit PlayStation4 und Virtual-Reality-Brille, E-Book-Reader (Tolino) zur Ausleihe, Lernkabinen, [tandem:treff:box]

Vorlesenachmittage für Kinder jeden Donnerstag von 16:00 bis 17:00 Uhr

spezielle Angebote für Schulen und Kitas

Stadtplan

Veranstaltungen und Hinweise

  • Lesung für Kinder: „Der verwunschene Schneebesen“ am 20. Oktober - Die Herbstferien werden abenteuerlich! Am Mittwoch, den 20. Oktober liest Sandra Nenninger um 10 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek aus ihrem neuen Kinderroman „Der verwunschene Schneebesen“. Wir empfehlen die Veranstaltung für Kinder ab 8 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig (siehe unten). Inhalt des Buches: Eine Zeitreise ins Frankreich der 30er Jahre, ein […]
  • Ein Auszubildender stellt sich vor – Max Jendretzki - Mein Name ist Max Jendretzki und ich befinde mich im 1. Ausbildungsjahr zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) – Bibliothek. Ich war schon immer in Medien vernarrt. Früher lief jede Nacht ein Kassettenspieler und beschallte mich mit den Abenteuern meiner heutigen Kindheitshelden. Irgendwann jedoch haben Computer mein Interesse komplett eingefangen. Disketten, CD-ROM, DVDs – […]
  • Märchenstunde – Michaela erzählt Märchen - Michaela nimmt uns in der Heinrich-Schulz-Bibliothek mit in die Welt der Märchen. Mit kindgerechter Dynamik, bunter Kostümierung und viel Liebe zum Detail erzählt die ehrenamtliche pädagogische Märchenerzählerin aus ihrem breiten Schatz berühmter aber auch unbekannterer Erzählungen. Bald regelmäßig im Gruppenraum der Heinrich-Schulz-Bibliothek! Termine: Mo, 27.09.21, 16:30 Uhr Mo, 25.10.21, 16:30 Uhr Märchentage: Zusätzliche Veranstaltungen Märchen […]
  • Ausstellung: Der Rote Elefant – Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek - Die Ausstellung „Der Rote Elefant“ vom Literaturhaus LesArt macht Stopp in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek. Vom 3. August bis 10. September werden 60 empfohlene Bilder-, Kinder- und Jugendbücher sowie die zugehörigen Rezensionen in den Räumen der Bibliothek ausgestellt. Der Rote Elefant ist eine Empfehlungsliste für Kinder- und Jugendliteratur, die von der „Gemeinschaft zur Förderung von Kinder- und […]
  • Vorlesewettbewerb 2020 - Im Februar finden in unseren Bibliotheken wie in den letzten Jahren die Vorentscheide des diesjährigen Vorlesewettbewerbs statt. Termine: 17. Februar, 17:00 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek 19. Februar, 17:00 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek 26. Februar, 16:30 Uhr in der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek Während der Veranstaltungen kann es zu Einschränkungen in der Nutzung der Bibliotheken kommen. Wir bitten um […]
  • Hilfe, die Käfer sind los! – Programmieren mit Blue-Bots - In der Dietrich-Bonhoffer-Bibliothek können Kinder ab 5 Jahren ab dem 5. November mit kleinen Roboterkäfern auf Erkundungstour gehen. Die sogenannten Blue-Bots können mithilfe der Knöpfe auf ihren Rücken kinderleicht programmiert werden und so Wege über verschiedene Spielfelder zurücklegen oder bei Rennen auf monatlich wechselnden Rennstrecken antreten. Die Teilnehmenden werden auf Highscore-Listen in der Bibliothek geehrt. […]
  • Wir verlängern unsere Samstagsöffnungszeiten! - An den Samstagen bieten wir ab Oktober mehr Zeit für Stöbern, Arbeiten, Lernen und Lesen! In der Heinrich-Schulz- und Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek haben wir ab dem 05.10. von 11:00 bis 16:00 Uhr, statt wie bisher bis 14:00 Uhr geöffnet. Kommen Sie vorbei und nutzen Sie das vielfältige Angebot!
  • Rückblick: Osterferienprojekte - In den Osterferien boten die Heinrich-Schulz-Bibliothek und die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek spannende Projekte für Kinder und Jugendliche an. Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek – Osterferienprojekte mit Comics Ein kooperativer Ferienworkshop wurde in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek zusammen mit dem Museum Villa Oppenheim durchgeführt. Das Angebot für Kinder ab 10 Jahren drehte sich an zwei Vormittagen um jüdisches Leben in Wilmersdorf in der NS-Zeit. […]
  • Stadtteilentscheide des Vorlesewettbewerbs 2019 - Der deutschlandweite Vorlesewettbewerb startete in den letzten Wochen mit vier Stadtteilentscheiden bei uns im Bezirk. 27 Kinder traten in der Heinrich-Schulz-, Dietrich-Bonhoeffer- und Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek sowie der Stadtteilbibliothek Halemweg an, um als beste/r Vorleser*in in den Bezirksentscheid zu kommen. Ausschnitte aus selbstgewählten Geschichten und ein Teil eines völlig fremden Textes wurden vor einer Jury vorgelesen. Wir […]
  • Eine Auszubildende stellt sich vor – Nora Grasser - Mein Name ist Nora Grasser und ich befinde mich im 1. Ausbildungsjahr zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek. Seit ich denken kann, bin ich eine Leseratte und habe schon als Grundschülerin die Bibliothek in meinem Wohnort regelmäßig besucht. Nach einem Schülerpraktikum in der Philologischen Bibliothek an der Freien Universität Berlin war […]

Bildergalerie

Weitere Informationen und Links

Zum Namensgeber der Bibliothek Dietrich-Bonhoeffer finden Sie unter dem folgenden Link weitere ausführliche Informationen: http://www.dietrich-bonhoeffer.net/

Schriftgröße ändern
Kontrast