Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Neben den Medien in unseren Kinder- und Jugendbereichen bieten wir:

In unseren Bibliotheken gibt es wöchentlich Vorlesestunden für Kinder von 4 bis 12 Jahren. In dieser Zeit kann Ihr Kind in verschiedenste Welten abtauchen und von erfahrenen ehrenamtlichen Vorleser*innen an das Lesevergnügen herangeführt werden.

Das Angebot wird in Kooperation mit Lesewelt Berlin e.V. realisiert. Ziel von Lesewelt ist es, durch Vorlesen bei Kindern die Freude am Lesen zu wecken.

Termine:

Adolf-Reichwein-Bibliothek: Dienstag von 16:00 bis 17:00 Uhr
Ingeborg-Bachmann-Bibliothek: Mittwoch von 16:00 bis 17:00 Uhr
Johanna-Moosdorf-Bibliothek: Mittwoch von 16:00 bis 17:00 Uhr
Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek: Donnerstag von 16:00 bis 17:00 Uhr
Heinrich-Schulz-Bibliothek: Donnerstag von 16:30 bis 17:30 Uhr – Fällt aus am 6.6.2024

Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek: Donnerstag von 15:00 – 16:00 Uhr (fällt bis auf Weiteres aus)

Lesewelt Logo

Jeden Monat ein neues Rätsel, jeden Monat bis zu fünf Gewinner!
Füllen Sie mit Ihrem Kind (bis 12 Jahre) vor Ort in den Bibliotheken das Monatsrätsel aus und geben Sie es an der Info ab.

In der Heinrich-Schulz-Bibliothek unterstützen wir dich auch persönlich bei der Vorbereitung auf Referate, Präsentationen, die Abschlussprüfung für den Mittleren Schulabschluss (MSA) und die fünfte Prüfungskomponente (5. PK) im Abitur:

  • Du hast schon ein Thema und brauchst Hilfe bei der Recherche?
  • Du weißt gar nicht, was Bibliotheken (online) alles anbieten?
  • Du brauchst Hilfe bei der Vorbereitung deiner Präsentation?

Schreibe uns dein Anliegen per Mail an bibhilfe[@]charlowilm.de. Wir antworten auf deine Fragen per E-Mail oder verabreden einen Termin für einen Videocall (über Jitsi).

Einen ersten Einstieg bekommst du auf unserer Info-Pinnwand für Referate, MSA und 5.PK.

Für eine umfassende Beratung und um alle unsere Angebote nutzen zu können, benötigst du einen Bibliotheksausweis. Du hast noch keinen?
Hier erfährst du wie es funktioniert.

Michaela nimmt uns in der Heinrich-Schulz-Bibliothek mit in die Welt der Märchen. Mit kindgerechter Dynamik, bunter Kostümierung und viel Liebe zum Detail erzählt die ehrenamtliche pädagogische Märchenerzählerin aus ihrem breiten Schatz berühmter aber auch unbekannterer Erzählungen.

Mehr Infos hier.

Kommen Sie in die Bibliothek und machen Sie direkt einen Ausweis für Ihr Kind! Bringen Sie dafür einfach Ihren Personalausweis oder Pass mit die AusweisblumeMeldebescheinigung mit.
Ihr Kind kann sich auch selbstständig anmelden, muss aber dafür das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe unten) sowie eine Kopie Ihrer Ausweisdokumente mitbringen.
Anmeldung_Kinder und Jugendliche