Adolf-Reichwein-Bibliothek

Adresse

Berkaer Straße 7
14199 Berlin

Bus 110, 249, 310 Rathaus Schmargendorf

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 14:00 – 18:00 Uhr

Telefon

Tel.: 030/9029-22392

Fax: 030/ 9029-22390

Angebote

Belletristik, Sachliteratur, Kinder- und Jugendliteratur, Tagesspiegel, Zeitschriften, Spielfilme und Kinderfilme auf DVD, Hörbücher

WLAN, Internet-PC-Plätze, E-Book-Reader zur Ausleihe

Vorlesenachmittage immer dienstags von 16:00 bis 17:00 Uhr

spezielle Angebote für Schulen und Kitas

Stadtplan

icon-car.pngFullscreen-Logo
Adolf-Reichwein-Bibliothek

Karte wird geladen - bitte warten...

Adolf-Reichwein-Bibliothek 52.479200, 13.285800 Adolf-Reichwein-Bibliothek

Veranstaltungen und Hinweise

  • Der Freundeskreis spendet: Bücher für die Adolf-Reichwein-Bibliothek - In der Adolf-Reichwein-Bibliothek gibt es jetzt tischeweise neue Bücher! Der Freundeskreis der Stadtbibliothek spendete zur Wiedereröffnung der Bibliothek im Ratskeller des Rathauses Schmargendorf Kinder- und Jugendbücher, aktuelle Romane und Sachbücher im Wert von 2000€. Schauen Sie vorbei und stöbern Sie in den über 100 neuen Büchern. Auf dem Foto ist natürlich nur eine Auswahl abgebildet. […]
  • Die Raupe Nimmersatt wird 50 und wir feiern Raupenpartys! - Die kleine Raupe Nimmersatt wird 50! Ein Grund zum Feiern, finden wir. Immerhin wird alle 30 Sekunden irgendwo auf der Welt ein Exemplar verkauft. Bisher waren es insgesamt schon über 50 Millionen Exemplare in 64 Sprachen. Der Bilderbuchklassiker wurde 1969 von Eric Carle geschaffen und ist inzwischen eines der erfolgreichsten Bilderbücher der Welt. Die Geschichte […]
  • Wiedereröffnungsfeier der Adolf-Reichwein-Bibliothek - Gestern war es soweit und die Adolf-Reichwein-Bibliothek konnte endlich wieder ihre Pforten für Nutzerinnen und Nutzer öffnen. Es gab Ballons und Naschereien, Reden und tolle Auftritte sowohl vom Kindermusikduo ICH & HERR MEYER als auch von Karla Blum, die aus ihrem Lokalkrimi „Tod in Schmargendorf“ las. Davor und zwischendurch konnten die neuen Bibliotheksräume erkundet, alte […]