Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek

Adresse

Rüdesheimer Straße 14
14197 Berlin

U3 Rüdesheimer Platz, Bus 110, 115, 186, 249

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do + Fr: 14:00 – 18:00 Uhr

In den Ferien

Mo + Do 14:00 – 18:00 Uhr

Telefon

T: 030 9029-17061

Fax: 030 9029-17069

Angebote

Kinder- und Jugendbücher, Zeitungen und Zeitschriften, Literatur für Erwachsene

WLAN, Internet-PC-Plätze, E-Book-Reader zur Ausleihe

Vorlesenachmittage immer donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr

spezielle Angebote für Schulen und Kitas

Stadtplan

icon-car.pngFullscreen-Logo
Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek

Karte wird geladen - bitte warten...

Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek 52.471358, 13.313456 Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek

Veranstaltungen und Hinweise

  • Stadtteilentscheide des Vorlesewettbewerbs 2019 - Der deutschlandweite Vorlesewettbewerb startete in den letzten Wochen mit vier Stadtteilentscheiden bei uns im Bezirk. 27 Kinder traten in der Heinrich-Schulz-, Dietrich-Bonhoeffer- und Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek sowie der Stadtteilbibliothek Halemweg an, um als beste/r Vorleser*in in den Bezirksentscheid zu kommen. Ausschnitte aus selbstgewählten Geschichten und ein Teil eines völlig fremden Textes wurden vor einer Jury vorgelesen. Wir […]
  • Kamishibai – Erzähltheater in zwei Bibliotheken - Ab dem 9. Oktober 2018 bieten wir in zwei Bibliotheken des Bezirks „Kamishibai“ an. In Kooperation mit Lesewelt Berlin e.V. findet monatlich in der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek (jeden zweiten Dienstag im Monat) und in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek (jeden zweiten Donnerstag im Monat) diese besondere Form des bildgestützten Erzählens oder Vorlesens statt. Kamishibai bezeichnet einen theaterartigen Rahmen oder Kasten (meistens […]
  • Rückblick: Erzähl-Workshop in der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek - In der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek fand heute der erste Teil eines Erzähl-Workshops mit den beiden Willkommensklassen der benachbarten Grundschule am Rüdesheimer Platz mit einer Erzählerin vom Verein ErzählZeit statt. Der Gestik- und Mimik-Reichtum, die Sprachkenntnisse und die Fabulierfreude der Künstlerin fesselte die Kinder aus acht verschiedenen Nationen sehr. Sie fanden am Frage-Antwort-Erzählspiel nicht nur Spaß, sondern lernten […]