Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Adresse

Otto-Suhr-Allee 96
10585 Berlin

Anbindung ÖPNV
U 7 Richard-Wagner-Platz, Bus M45

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 12:00 – 19:00 Uhr
Sa: 11:00 – 16:00 Uhr

Medienrückgabe am Automaten täglich von 06:00 – 22:00 Uhr
(eine garantierte Rückgabe ist nur während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich)

Kontakt

Erwachsenenbereich und Musikabteilung
Tel.: 030 9029-12217/-12352

Kinderbereich sowie Anmeldung für Gruppenführungen und Bücherkisten
Tel.: 030 9029-12205

Fax: 030 9029-12905

E-Mail: stadtbibliothek[@]charlottenburg-wilmersdorf.de

Angebote

Musikabteilung

Belletristik, Sachliteratur, Bücher zum Themenbereich Musik, Noten, Medien zur Musikerziehung, Musik-DVDs, Musik-Blu-rays, Musik-CDs, Kinder- und Jugendliteratur, Spielfilme und Kinderfilme auf DVD, Tonieboxen und -figuren, Hörbücher in deutscher und englischer Sprache, Sprachkurse, Zeitungen und Zeitschriften

WLAN, Internet-Plätze, [gaming:vr:box] mit PlayStation4 und Virtual-Reality-Brille, E-Book-Reader (Tolino) zur Ausleihe, Musik-Makerspace mit m3, E-Piano und E-Gitarre, Gruppenraum zur kostenfreien Anmeldung, Lernkabinen, [tandem:treff:box]

Vorlesenachmittag jeden Donnerstag von 16:30 bis 17:30 Uhr

spezielle Angebote für Schulen und Kitas

Stadtplan

Veranstaltungen

  • Musikbasar in der Heinrich-Schulz-Bibliothek am 13. Juni - Am Montag, den 13. Juni, veranstaltet die Heinrich-Schulz-Bibliothek von 14:00 bis 18:30 Uhr einen Musikmedienbasar. Es werden CDs, Noten, Zeitschriften und Bücher zum Thema Musik angeboten. Die Medien werden an Interessierte abgegeben. Wir bitten um Spenden. Die Spendenerlöse werden für die Erneuerung des Bestandes der Bibliothek verwendet. Informationen unter Tel.: 9029-12217, -12205 Eintritt: frei Ort: […]
  • Ach, mein Kosovo! – Lesung in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek - Ein fesselnder Roman über das Schicksal eines jungen Arztes im Kosovokrieg. Die Charlottenburger Autorin Mechthild Henneke erzählt am Donnerstag, den 2. Juni in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek eine auf Tatsachen basierende Geschichte, die angesichts der politischen Lage hochaktuell ist. In Kooperation mit dem Kiezbündnis Klausenerplatz e.V. Datum: Donnerstag, 2.6.2022 Zeit: 19:00 Uhr Ort: Ingeborg-Bachmann-Bibliothek Die Teilnahme ist […]
  • Goyas Spanien – Konzert in der Heinrich-Schulz-Bibliothek - Am Montag, den 30. Mai lauschen wir in der Heinrich-Schulz-Bibliothek Musik für Gitarre solo. Gitarrist Guy Woodcock spielt Stücke von Castelnuovo-Tedesco, Albéniz, Granados, Turina und Tarrega. Eine Kooperation mit der Musikschule City West und Freunde der Musikschule City West e.V. Datum: Montag, 30.5.2022 Zeit: 19:30 Uhr Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek Die Teilnahme ist kostenlos. Es gilt die […]
  • Konzert Oloyé Acoustic Trio am 13. Mai - Das Oloyé Acoustic Trio präsentiert am Freitag, den 13. Mai um 19:30 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek einen unterhaltsamen Cocktail aus Bossa Nova, Samba, Forró und eigenen Kompositionen. Das Besondere: Klassiker von deutschen Diven wie Marlene Dietrich und Friedrich Holländer werden schamlos integriert, auch der Humor kommt nicht zu kurz. Besetzung:Eutália de Carvalho – ViolineKatrin Wahl […]
  • Lesung und Musik zu E.T.A. Hoffmanns 200. Todestag - Rosa und Jonathan Tennenbaum bringen am Donnerstag, den 28. April um 19:30 Uhr den Schriftsteller E.T.A. Hoffmann mit Lyrik und Musik in die Heinrich-Schulz-Bibliothek. „Die Wochentage bin ich Jurist und höchstens etwas Musiker, sonntags, am Tage wird gezeichnet, und abends bin ich ein sehr witziger Autor bis in die späte Nacht“, sagte Hoffmann über sich […]
  • Märchenstunde – Michaela erzählt Märchen - Michaela nimmt uns in der Heinrich-Schulz-Bibliothek mit in die Welt der Märchen. Mit kindgerechter Dynamik, bunter Kostümierung und viel Liebe zum Detail erzählt die ehrenamtliche pädagogische Märchenerzählerin aus ihrem breiten Schatz berühmter aber auch unbekannterer Erzählungen. Bald regelmäßig im Gruppenraum der Heinrich-Schulz-Bibliothek! Termine: Mo, 27.09.21, 16:30 Uhr Mo, 25.10.21, 16:30 Uhr Märchentage: Zusätzliche Veranstaltungen Märchen […]
  • Miteinander in der (Comic-)Werkstatt - Rotierende Residenzen Susanne Buddenberg und Thomas Henseler, bekannt für ihre Comics zum Thema Grenze und Mauerfall (Grenzfall, avant, Berlin, 2011 |BERLIN – Geteilte Stadt, avant, Berlin 2012 | Tunnel 57 – Eine Fluchtgeschichte als Comic, Ch. Links, Berlin, 2013) teilen ihre Kunst und ihr Wissen in zahlreichen Workshops. Das Duo „residiert“ ab September in verschiedenen […]
  • „Scratch the Story“ – Programmierkurse für Kinder - Die Scratch-Programmierkurse für Kinder von 9 bis 16 Jahren werden fortgesetzt! Ab sofort finden den ganzen Herbst Workshops immer dienstags und mittwochs in der Heinrich-Schulz-Bibliothek statt. Dienstag, ab 16:00 Uhr – für Mädchen Mittwoch, ab 16:00 Uhr – für alle Mit dem Programmierungstool „Scratch“ können die Teilnehmenden ihre eigene Geschichte oder ihr eigenes Spiel erstellen […]
  • Grundbildungs-Kurse der Volkshochschule 2021 - Die Volkshochschule City West bietet Kurse zur Grundbildung an. Die Angebote helfen, Probleme beim Lesen zu überwinden. Hilfe bekommen Sie auch bei den Themen Rechnen, Ernährung und Smartphone. Die Kurse werden im Gruppenarbeitsraum der Heinrich-Schulz-Bibliothek angeboten. Die Kurse werden in leichter Sprache angeboten. Kosten: 5€ Anmeldung www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/charlottenburg-wilmersdorf/kurse/grundbildung/ Telefon: 030 9029 28873 oder 28818 Beratung ab […]
  • „Scratch the Story“ – Ferienprogrammierkurse für Kinder - In der Heinrich-Schulz-Bibliothek bieten wir zusammen mit dem Verein „Wissen macht Spaß“ in den Sommerferien kostenlose Programmierkurse für Kinder von 9 bis 16 Jahren an. Eine Woche lang können die Kinder unter Expertenanleitung mit der intuitiven Programmiersprache Scratch eigene Spiele und Geschichten programmieren. 1. Ferienwoche Montag, 28. Juni bis Freitag, 2. Juli jeweils 11:00 – […]

Bildergalerie