Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Adresse

Otto-Suhr-Allee 96
10585 Berlin

U 7 Richard-Wagner-Platz, Bus M45

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 11:00 – 19:30 Uhr
Sa: 11:00 – 16:00 Uhr

Medienrückgabe am Automaten täglich von 06:00 bis 22:00 Uhr
(eine garantierte Rückgabe ist nur während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich)

Telefon

Erwachsenenbereich und Musikabteilung
T: 030 9029-12217/-12352

Kinderbereich sowie Anmeldung für Gruppenführungen und Bücherkisten
T: 030 9029-12205

Fax: 030 9029-12905

Angebote

Belletristik, Sachliteratur, Bücher zum Themenbereich Musik, Noten, Medien zur Musikerziehung, Musik-DVDs und Musik-CDs, Kinder- und Jugendliteratur, Spielfilme und Kinderfilme auf DVD, Hörbücher in deutscher und englischer Sprache, Sprachkurse, Zeitungen und Zeitschriften

WLAN, Internet-Plätze, Gaming-Zone mit PlayStation4 und Virtual-Reality-Brille, E-Book-Reader (Tolino) zur Ausleihe, Musik-Makerspace mit m3, E-Piano und E-Gitarre, Gruppenarbeitsraum zur kostenfreien Anmeldung, Lernkabinen, [tandem:treff:box]

Vorlesenachmittag jeden Donnerstag von 16:30 bis 17:30 Uhr

spezielle Angebote für Schulen und Kitas

Stadtplan

icon-car.pngFullscreen-Logo
Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Karte wird geladen - bitte warten...

Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung 52.517083, 13.308907 Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Veranstaltungen

  • Leseclub in der Heinrich-Schulz-Bibliothek am 9. Dezember - Am 9. Dezember 2019 findet der nächste Leseclub in der Heinrich-Schulz-Bibliothek statt. Er wird von Maria Weinberg geleitet, die mit den Kindern liest, spielt, malt, bastelt und diskutiert. Den Leseclub gibt es jede Woche montags für alle Grundschulkinder. Beginn ist um 16:30 Uhr im Kinder- und Jugendbereich. Kostenlos und ohne Anmeldung! Die Treffen dauern ca. 60 […]
  • Weihnachtsöffnungszeiten der Stadtbibliothek - Die Heinrich-Schulz-Bibliothek und die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek sind vom 24. bis 26. Dezember sowie vom 31. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Die Rückgabe von Medien am Automaten ist täglich von 6 bis 22 Uhr möglich. Die Adolf-Reichwein-Bibliothek und die Ingeborg-Bachmann-Bibliothek  sind vom 24. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020 geschlossen. Erster Öffnungstag ist Donnerstag, 2. Januar. […]
  • Programmierkurs für Mädchen* – Scratch - Mädchen können programmieren? Na klar! Wenn sie es bei uns lernen! Die Heinrich-Schulz-Bibliothek bietet ab dem 1. November zusammen mit dem Verein Wissen macht Spaß einen regelmäßigen Programmierkurs für Mädchen von 10 bis 16 Jahren an. Immer freitags bis zum 6. Dezember können Mädchen von 16:00 bis 19:00 Uhr mit dem Programmierungstool Scratch lernen wie […]
  • Malkurs in der Heinrich-Schulz-Bibliothek jeden Donnerstag - Die Künstlerin Marina Chekalina bietet in der Heinrich-Schulz-Bibliothek jeden Donnerstag (außer 7., 14., 21.11.) einen kostenlosen Malkurs an. Gelernt wird, was gewünscht ist. Alle Techniken und Stile werden abgedeckt: von Bleistiftzeichnen über Acryl und Aquarell bis hin zu Ölmalerei kann alles ausprobiert werden. Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche, aber auch Kinder können […]
  • Bezirksübergreifend Beats bauen - Medientag des 9. Jahrgangs der Herbert-Hoover-Schule in der Heinrich-Schulz-Bibliothek Der Richard-Wagner-Platz ist nicht gerade um die Ecke. Trotzdem nehmen 29 Schüler*innen und drei Begleitpersonen der Weddinger Herbert-Hoover-Schule den Weg zur Charlottenburger Hauptbibliothek auf sich. Die Schüler*innen konnten zum Medientag aus vier Projekten mit digitalen Medien auswählen, darunter auch unser Angebot: Hip Hop Beats bauen an […]
  • Wir verlängern unsere Samstagsöffnungszeiten! - An den Samstagen bieten wir ab Oktober mehr Zeit für Stöbern, Arbeiten, Lernen und Lesen! In der Heinrich-Schulz- und Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek haben wir ab dem 05.10. von 11:00 bis 16:00 Uhr, statt wie bisher bis 14:00 Uhr geöffnet. Kommen Sie vorbei und nutzen Sie das vielfältige Angebot!
  • „Scratch the Story“ – Programmieren für Kinder - Ein eigenes Spiel, einen Trickfilm oder eine Geschichte programmieren? Kein Problem bei unseren Workshops „Scratch the Story“! Der Verein Wissen macht Spaß ermutigt Kinder das zu programmieren, was ihnen selbst Spaß macht. Und zwar mit „Scratch„, einem pädagogisch wertvollen Programmierungstool, das wie ein Lego-Baukasten funktioniert und auf spielerische Weise das logische, mathematische, analytische und algorithmische […]
  • „Da gibt es viel zu entdecken…“ – Der Leseclub für Grundschulkinder in der Heinrich-Schulz-Bibliothek - Der Kinderbereich der Heinrich-Schulz-Bibliothek am Montagnachmittag ist belebt: an Tischen arbeiten Schülergruppen, Eltern mit Kindern beladen ihre Körbe mit Medien, an der Playstation wird Fifa gezockt. Sechs Kinder quetschen sich um einen roten runden Tisch und stecken die Köpfe zusammen. Eines will noch dazu, passt doch. In der Mitte liegt ein Buch. „Manieren für Anfänger. […]
  • Rückblick auf das Netzfest am 4. und 5. Mai 2019 - Am vergangenen Wochenende (4. und 5. Mai) hat das Netzfest 2019 im Park am Gleisdreieck in Berlin stattgefunden. Das Netzfest wurde im Vorfeld der re:publica vom 6. bis 8. Mai 2019 in der Station Berlin gefeiert. An den Ständen im Freien und in einer Halle des Deutschen Technikmuseums waren unterschiedliche Institutionen vertreten wie die Berliner […]
  • Rückblick: Osterferienprojekte - In den Osterferien boten die Heinrich-Schulz-Bibliothek und die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek spannende Projekte für Kinder und Jugendliche an. Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek – Osterferienprojekte mit Comics Ein kooperativer Ferienworkshop wurde in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek zusammen mit dem Museum Villa Oppenheim durchgeführt. Das Angebot für Kinder ab 10 Jahren drehte sich an zwei Vormittagen um jüdisches Leben in Wilmersdorf in der NS-Zeit. […]

Bildergalerie