Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Adresse

Otto-Suhr-Allee 96
10587 Berlin

U 7 Richard-Wagner-Platz, Bus M45

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 11:00 – 19:30 Uhr
Sa: 11:00 – 14:00 Uhr

Telefon

Erwachsenenbereich und Musikabteilung
T: 030 9029-12217/-12352

Kinderbereich sowie Anmeldung für Gruppenführungen und Bücherkisten
T: 030 9029-12205

Fax: 030 9029-12905

Angebote

Belletristik, Sachliteratur, Bücher zum Themenbereich Musik, Noten, Medien zur Musikerziehung, Kinder- und Jugendliteratur, Musik-DVDs und Musik-CDs, Spielfilme und Kinderfilme auf DVD, Hörbücher in deutscher und englischer Sprache, Sprachlehrgänge, Zeitungen und Zeitschriften

WLAN, Internet-Plätze, Gamingzone mit PS4 und VR-Brille, E-Book-Reader, Gruppenarbeitsraum zur kostenfreien Anmeldung

Medienrückgabe am Automaten täglich von 6.00 bis 22.00 Uhr

Stadtplan

icon-car.pngFullscreen-Logo
Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Karte wird geladen - bitte warten...

Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung 52.517083, 13.308907 Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Veranstaltungen

  • Leseclub in der Heinrich-Schulz-Bibliothek am 20.06. - Am 20.06.2018 findet der nächste Leseclub mit Autorin Nele Handwerker in der Heinrich-Schulz-Bibliothek statt. Mit Büchern, Tablets und Kreativität wird zum Thema „WM 2018 – Was macht Fußball so besonders?“ gespielt, gemalt, gebastelt, diskutiert und (vor)gelesen. Den Leseclub gibt es alle zwei Wochen mittwochs für alle Grundschulkinder. Beginn ist um 16:30 Uhr im Kinder- und Jugendbereich. […]
  • Basar in der Heinrich-Schulz-Bibliothek am 20.06.2018 - Am Mittwoch, den 20.06.2018, veranstaltet der Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf in der Heinrich-Schulz-Bibliothek einen Basar. Angeboten werden Romane und andere Medien zur Unterhaltung, Ratgeber und sonstige Sachliteratur. Alle Medien werden gegen Spende an Interessierte abgegeben. Die Spendenerlöse werden für die Erneuerung des Buchbestandes der Bibliothek verwendet. Eintritt: frei Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek Datum: 20.06.2018 Zeit: 14:00 – […]
  • Lesungen mit Nadia Budde - Gestern in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, heute in der Adolf-Reichwein-Bibliothek: Lesungen mit Nadia Budde! Mit Beamer und Leinwand warf die Autorin und Illustratorin ihre Tiere und Kreaturen in Großformat an die Wand. Begeistert mitreimend hatten die Grundschulkinder eine Menge Spaß mit den Bildern aus „Eins Zwei Drei Tier“, „Eins Zwei Drei Vampir“, „Vor meiner Tür auf einer […]
  • Bücherspende des Freundeskreises: „Primavera Italiana“ - Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf spendet passend zum Frühling Bücher zum Thema „Primavera Italiana“ – Werke italienischer Autorinnen und Autoren. Die Titel: Lidia Beccaria Rolfi und Anna Maria Bruzzone: Als Italienerin in Ravensbrück Sabine Gruber: Daldossi oder Das Leben des Augenblicks Roberto Saviano: Der Clan der Kinder von Paolo Cognetti: Acht Berge Marco Balzano: Das […]
  • Bücherspende des Freundeskreises: Preis der Leipziger Buchmesse - Wie schon in den letzten Jahren erhielt die Heinrich-Schulz-Bibliothek vom Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf alle 15 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierten Titel. Seit 2005 wird am ersten Messetag der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen. Eine siebenköpfige Jury nominiert im Vorfeld jeweils fünf Titel aus den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Übersetzung. Sieger im Bereich […]
  • VR-Brille zur freien Benutzung - Während unserer Öffnungszeiten von 13:30-19:30Uhr (in den Schulferien schon ab 11:00Uhr) können Sie ab jetzt die Virtual-Reality-Brille (VR-Brille) in folgenden beiden Standorten selbstständig benutzen: Heinrich-Schulz-Bibliothek und Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek. Spiele, die mit dieser Technologie gespielt werden können sind derzeit: DiRT Rally VR Moss VR RIGS Robinson: the journey Shooty Fruity StarBlood Arena The playroom VR Wayward Sky […]
  • Nadia Budde mit Leipziger Lesekompass ausgezeichnet - Die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf gratuliert Nadia Budde! Die Kinderbuchautorin wurde dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse für die App zu ihrem Kinderbuch „Eins Zwei Drei Tier“ mit dem Leipziger Lesekompass in der Kategorie 2-6 Jahre geehrt. Am 17.04.2018 findet um 10Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek eine Lesung für 1.-4. Klassen statt, in der sie aus ihren Büchern […]
  • Lena Hach mit Leipziger Lesekompass ausgezeichnet - Wir gratulieren unserer Schreibwerkstatt-Autorin Lena Hach! Die Kinder- und Jugendbuchautorin wurde dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse mit dem Leipziger Lesekompass in der Kategorie 6-10 Jahre für ihr Buch „Der verrückte Erfinderschuppen: Der Limonaden-Sprudler“ ausgezeichnet. Außerdem ist sie mit „Nichts wünsche ich mir mehr“ für den DELIA-Jugendliteraturpreis nominiert, einem Preis für den besten deutschsprachigen Jugendliebesroman. […]
  • Ihre Meinung zu unseren Bestsellern - Ab jetzt zählt ihre Meinung! In der Heinrich-Schulz-Bibliothek und der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek in Charlottenburg-Wilmersdorf können Sie ab sofort die Bestseller bewerten. Hat ein Buch sie restlos begeistert oder gehört es für Sie doch eher von der Nachttischkante gestoßen? Teilen Sie es den anderen Nutzerinnen und Nutzern Ihrer Bibliothek mit und tragen Sie zu einem regen Austausch […]

Bildergalerie