Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Adresse

Otto-Suhr-Allee 96
10587 Berlin

U 7 Richard-Wagner-Platz, Bus M45

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 11:00 – 19:30 Uhr
Sa: 11:00 – 14:00 Uhr

Über Weihnachten und Silvester geschlossen:
24.12. – 26.12.2018
31.12. – 01.01.2019

Telefon

Erwachsenenbereich und Musikabteilung
T: 030 9029-12217/-12352

Kinderbereich sowie Anmeldung für Gruppenführungen und Bücherkisten
T: 030 9029-12205

Fax: 030 9029-12905

Angebote

Belletristik, Sachliteratur, Bücher zum Themenbereich Musik, Noten, Medien zur Musikerziehung, Kinder- und Jugendliteratur, Musik-DVDs und Musik-CDs, Spielfilme und Kinderfilme auf DVD, Hörbücher in deutscher und englischer Sprache, Sprachlehrgänge, Zeitungen und Zeitschriften

WLAN, Internet-Plätze, Gamingzone mit PS4 und VR-Brille, E-Book-Reader, Gruppenarbeitsraum zur kostenfreien Anmeldung

Medienrückgabe am Automaten täglich von 6.00 bis 22.00 Uhr – derzeit außerhalb der Öffnungszeiten leider nicht möglich

Stadtplan

icon-car.pngFullscreen-Logo
Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Karte wird geladen - bitte warten...

Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung 52.517083, 13.308907 Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung

Veranstaltungen

  • Lesung „Restlaufzeit“ mit Hajo Schumacher in der Heinrich-Schulz-Bibliothek - Ich habe ja keine unverschämten Erwartungen: Ich will gesund bleiben, nicht allein sein, nicht verblöden, ich will was Sinnvolles anstellen, selbstbestimmt leben, meiner Familie nicht zur Last fallen. Aber: wie geht das? – „Restlaufzeit“ von Hajo Schumacher Hajo Schumacher versucht es uns zu erklären – und zwar am Montag, den 28.01.2019, um 18:00 Uhr in […]
  • Unser mobiler Musik-Makerspace „m3“ ist enthüllt! - Am 29.11. konnten wir endlich unseren lang erwarteten mobilen Musik-Makerspace, namens „m3“, enthüllen! Geladene Gäste sowie Nutzerinnen und Nutzer konnten sich zunächst am Buffett stärken und auf das neue Angebot der Stadtbibliothek anstoßen.           Danach ging es in den Jugendbereich, wo der m3 schon gut versteckt unter einem Tuch auf seinen […]
  • Literarische Begegnungen in der Heinrich-Schulz-Bibliothek am 17.12. - Am Montag, den 17.12., um 17:30 Uhr, treffen sich Literaturbegeisterte in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, um in gemütlicher Runde gemeinsam zu lesen, zu diskutieren und zu philosophieren. An diesem Termin bringt jede*r ein ausgewähltes Buch mit und stellt es kurz den anderen vor (niemand muss, Sie können auch nur zum Zuhören kommen). Dann wird gemeinsam entschieden, ob […]
  • Spenden des Freundeskreises für die Heinrich-Schulz-Bibliothek - Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf spendet auch der Heinrich-Schulz-Bibliothek Medien. Zum einen Bücher zum Thema Nationalsozialismus und zum anderen die Gewinner des Medienpreises LEOPOLD – Gute Musik für Kinder 2017/2018: „Kinderlieder für alle! 35 Lieder zum Mitsingen“, „Kasimirs Abenteuer“, „Pechvogel und Glückskind – Klassische Musik und Sprache“, „Die Orchestermäuse – Ein musikalisches Märchen“. 1997 wurde […]
  • Rückblick Familiennacht 2018 - Am Samstag, den 13.10. feierte Berlin die 8. Familiennacht und zwei Bibliotheken im Bezirk feierten mit. In der Heinrich-Schulz- und Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek wurde viel Musik, Ballons, Workshops und Bastelgelegenheiten und sogar ein Musik-Memory geboten. Besonders wichtig war auch die Namensgebung unseres Papageien. Aus rund 450 Namen wurden zunächst fünf ausgewählt, über die den ganzen Abend lang […]
  • Rückblick „Tag der Europäischen Sprachen“ - Im Zuge des Tags der Europäischen Sprachen fand in der Heinrich-Schulz-Bibliothek ein Mini-Sprachkurs „Irisch“ statt und in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek ging es um die Kunstsprache „Esperanto“. Mit Irischen Geschichten, Begrüßungsformeln und Musikvideos begeisterten Pádhraic Ó Dochartaigh und Daragh Mulcahy eine 3. Klasse der Charles-Dickens-Grundschule. Der Verein unserer Mini-Sprachkurslehrer „Conradh na Gaeilge Bheirlín“ bietet laufend Irisch-Sprachkurse für […]
  • Lesungen mit Nadia Budde - Gestern in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, heute in der Adolf-Reichwein-Bibliothek: Lesungen mit Nadia Budde! Mit Beamer und Leinwand warf die Autorin und Illustratorin ihre Tiere und Kreaturen in Großformat an die Wand. Begeistert mitreimend hatten die Grundschulkinder eine Menge Spaß mit den Bildern aus „Eins Zwei Drei Tier“, „Eins Zwei Drei Vampir“, „Vor meiner Tür auf einer […]
  • Bücherspende des Freundeskreises: „Primavera Italiana“ - Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf spendet passend zum Frühling Bücher zum Thema „Primavera Italiana“ – Werke italienischer Autorinnen und Autoren. Die Titel: Lidia Beccaria Rolfi und Anna Maria Bruzzone: Als Italienerin in Ravensbrück Sabine Gruber: Daldossi oder Das Leben des Augenblicks Roberto Saviano: Der Clan der Kinder von Paolo Cognetti: Acht Berge Marco Balzano: Das […]
  • Bücherspende des Freundeskreises: Preis der Leipziger Buchmesse - Wie schon in den letzten Jahren erhielt die Heinrich-Schulz-Bibliothek vom Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf alle 15 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierten Titel. Seit 2005 wird am ersten Messetag der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen. Eine siebenköpfige Jury nominiert im Vorfeld jeweils fünf Titel aus den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Übersetzung. Sieger im Bereich […]
  • VR-Brille zur freien Benutzung - Während unserer Öffnungszeiten von 13:30-19:30Uhr (in den Schulferien schon ab 11:00Uhr) können Sie ab jetzt die Virtual-Reality-Brille (VR-Brille) in folgenden beiden Standorten selbstständig benutzen: Heinrich-Schulz-Bibliothek und Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek. Spiele, die mit dieser Technologie gespielt werden können sind derzeit: DiRT Rally VR Moss VR RIGS Robinson: the journey Shooty Fruity StarBlood Arena The playroom VR Wayward Sky […]

Bildergalerie