Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Märchenstunde – Michaela erzählt Märchen

Bunte Zeichnung von drei Kindern mit dem Schriftzug Michaela erzählt Märchen
© Michaela Engelmann

Michaela nimmt uns in der Heinrich-Schulz-Bibliothek mit in die Welt der Märchen. Mit kindgerechter Dynamik, bunter Kostümierung und viel Liebe zum Detail erzählt die ehrenamtliche pädagogische Märchenerzählerin aus ihrem breiten Schatz berühmter aber auch unbekannterer Erzählungen.

Nächste Termine:

Märchenerzählerin Michaela sitzt vor märchenhafter Kulisse in der Bibliothek
Michaela in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Mo, 26.09.22, 16:30 Uhr:

Es war einmal vor vielen Jahren, da waren die Raben noch bunt, und die Wildschweine kamen aus dem Wald und besuchten die Hausschweine (Bilderbuchgeschichten in unserem Erzähltheater) und mitten im Wald fing ein gestiefelter Kater Rebhühner (das erzählte Grimm-Märchen).

Mo, 31.10.22, 16:30 Uhr

(nur für gruselfeste Kinder)
Märchen von einem, der auszog das Fürchten zu lernen

Kostenlos
ohne Anmeldung
für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 45 Min.


Vergangene Themen:

Kettenmärchen zum Mitmachen
Märchen rund ums Spinnrad
Märchen über die Lust am Essen