Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Märchenstunde – Michaela erzählt Märchen

Bunte Zeichnung von drei Kindern mit dem Schriftzug Michaela erzählt Märchen
© Michaela Engelmann

Michaela nimmt uns in der Heinrich-Schulz-Bibliothek mit in die Welt der Märchen. Mit kindgerechter Dynamik, bunter Kostümierung und viel Liebe zum Detail erzählt die ehrenamtliche pädagogische Märchenerzählerin aus ihrem breiten Schatz berühmter aber auch unbekannterer Erzählungen.

Nächste Termine:

Märchenerzählerin Michaela sitzt vor märchenhafter Kulisse in der Bibliothek
Michaela in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Mo, 30.01.23, 16:30 Uhr: Im Zauberwald

Gar merkwürdig geht es im Märchenwald zu – ein Dieb, ein Sterngucker, ein Jäger und ein Schneider machen sich gemeinsam auf den Weg in den geheimnisvollen Zauberwald. Dort begegnen sie einer wunderschönen Prinzessin, die von einem siebenköpfigen Drachen gefangen gehalten wird. Was es mit einem Beutel voller Gold, einem Wünscheltuch und einer boshaften Ziege auf sich hat, erfahrt ihr in Michaelas Märchenstunde.

Mo, 27.02.23, 16:30 Uhr

Mo, 27.03.23, 16:30 Uhr

immer am letzten Montag im Monat.

kostenlos
ohne Anmeldung
für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: ca. 45 Min.


Vergangene Themen:

Reich der Elfen
Märchen von einem, der auszog das Fürchten zu lernen
Kamishibai-Geschichten
Kettenmärchen zum Mitmachen
Märchen rund ums Spinnrad
Märchen über die Lust am Essen