Rezension zu „Flavia de Luce“ von Alan Bradley

Bücher für Jugendliche können diese selbst wohl am besten beurteilen. Daher haben wir die 14jährige Liv nach ihrer Meinung gefragt: Was sagt sie zu „Flavia de Luce: Mord im Gurkenbeet“? Es handelt sich um Band 1 einer preisgekrönten Krimiserie für Jugendliche ab 13 Jahren, die sich um die junge Detektivin Flavia dreht.


Für jeden, der eine Schwäche für Krimis hat, finde ich dieses Buch sehr passend. Es ist aufwendig geschrieben und trotzdem noch sehr gut für viele Altersklassen geeignet. Die Außengestaltung des Buches ist für das Thema passend gehalten.
Natürlich gibt es manche Stellen – wie in eigentlich fast jedem Buch – wo die Geschichte etwas vorhersehbar und langweilig wird, doch dann nimmt das Buch eine überraschende Wendung und man ist wieder mitten im Bann dieses Buches. Dieses Genre fasziniert mich immer wieder aufs Neue.

Liv, 14 Jahre

Informationen zum Buch
Titel: Flavia de Luce: Mord im Gurkenbeet
Autor: Alan Bradley
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-442-37624-7
Signatur: Krimis 5.2/Krimi Brad
Verfügbar in der Heinrich-Schulz-Bibliothek