Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Rezension zu „Aurora erwacht“ – Jugend Science-Fiction-Roman

Cover des Buches "Aurora erwacht" vor einem Magnolienbaum

Die 14-Jährige Shirin hat für uns den Jugendroman „Aurora erwacht“ von Amie Kaufman und Jay Kristoff unter die Lupe genommen. Was sie zum ersten Band der neuen Science-Fiction-Reihe sagt, lesen Sie hier:

Tyler, Musterschüler der besten Space Akademie aller Zeiten, steht kurz davor, zum “Alpha”, einem Squadleiter, befördert zu werden, als er in einem lange verschollen geglaubten Raumschiff als einzige Überlebende ein Mädchen findet, was eine lange Reihe von Kettenreaktionen auslöst. Doch das Universum ist noch nicht fertig mit dem jungen Alpha, denn dazu bekommt er auch noch einen Squad aus Freaks und Außenseitern zugeteilt, deren Schicksal mit dem des neu gefundenen mysteriösen Mädchens Aurora verknüpft zu sein scheint. Eine verrückte Reise durch die Galaxien beginnt, auf der sich seltsame und unverständliche Ereignisse abspielen. Aurora und der Squad beginnen am System und der Regierung zu zweifeln, denn irgendetwas wird vor ihnen verborgen und es hat auf jeden Fall etwas mit dem verschollen Schiff und Auroras Erwachen zu tun…

“Aurora erwacht” ist ein großartiger und überraschend witziger Science-Fiction-Roman, bei dem einem die Seiten nur so durch die Finger gleiten. Der Schreibstil ist flüssig und jugendlich, sodass er sich sehr leicht lesen lässt. Da das Buch aus verschieden Ich-Perspektiven erzählt wird, bin ich schnell mit den Charakteren warm geworden und konnte auch die Gefühlswelt und Handlungen gut nachvollziehen. Man kann sich die Geschichte detailliert vorstellen, denn die Plätze und das Universum, in dem sie spielt, wurden super beschrieben und erläutert. Auch und vor allem der Plott war hammermäßig, denn er war unvorhersehbar, sodass ich (im guten Sinne) geschockt war. Insgesamt ist der Roman nur zu empfehlen, da er sich vor allem für Jugendliche – Mädchen und Jungen gleichermaßen – hervorragend zum Zwischendurchlesen eignet.

Shirin, Bibliothekarinnentochter, 14 Jahre

Informationen zum Buch
Titel: Aurora erwacht (Band 1)
Autor*in: Amie Kaufman, Jay Kristoff
Verlag: Sauerländer
ISBN: 978-3-7373-5670-1

Signatur: 5.2 Kauf
Link zum Katalog: https://voebb.de/aDISWeb/app?service=direct/0/Home/$DirectLink&sp=SPROD00&sp=SAK34558910
(Vorhanden in der Adolf-Reichwein-Bibliothek, Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek, Heinrich-Schulz-Bibliothek, Ingeborg-Bachmann-Bibliothek und Johanna-Moosdorf-Bibliothek.)

Schriftgröße ändern
Kontrast