Wir bieten Vielfalt einen Ort.
Wir bieten Vielfalt einen Ort.

Der Ausbildungsberuf in Charlottenburg-Wilmersdorf

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie der Ausbildungsberuf in einer Bibliothek bezeichnet wird? Wenn euch „Bibliotheksassistent*in“ in den Sinn kommt, dann habt ihr euch gewaltig an einer Buchseite geschnitten, denn diese Bezeichnung gehört längst der Vergangenheit an. So wie sich der Service und Bestand der Bibliotheken mit der zunehmenden Digitalisierung gewandelt haben, hat sich das Berufsbild ebenfalls an den modernen Zeitgeist angepasst. Inzwischen wird der Ausbildungsberuf in der Bibliothek „Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste“, abgekürzt FaMI, genannt. Und nein, FaMI steht hier nicht für Nintendos Spielekonsole „Famicom“ aus den 80ern 😉

Es handelt sich um eine duale Ausbildung, in der man abwechselnd die praktischen Inhalte in der Bibliothek erlernt und das theoretische Fachwissen in der Berufsschule vermittelt wird. Diesen Beruf findet man nicht nur in der Bibliothek, sondern es gibt ihn auch in vier anderen Fachrichtungen, wie z.B. Archiv und Bildagentur. Doch da sich unsere derzeitige Ausbildung in einer Bibliothek abspielt, möchten wir hier nicht zu weit über das Bücherregal schauen und euch die Tätigkeiten in unserer Bibliothek vorstellen.
Wir beziehen uns hierbei in erster Linie auf die Aufgabenbereiche im ersten Lehrjahr, da für uns das zweite Jahr noch nicht begonnen hat.

Aufgaben sind unter anderem:

– Einstellen von zurückgegebenen Büchern und anderen Medien in die Regale und Tröge
– Ordnen und Verwalten der Bestände
– Umgang mit dem Bibliotheksmanagementsystem, in dem sämtliche mit dem Verleih verbundene Vorgänge und der jeweilige Status der im Bestand eingearbeiteten Medien geführt wird
– Bearbeiten von Ausleihen, Rücknahmen und Bestellwünschen
– Einsatz am Serviceplatz unter Aufsicht von erfahrenen Kolleg*innen
– Bearbeiten von Kundenanfragen, Beschaffen von Informationen und Medien für die Nutzer*innen
– Mitwirken bei Ausstellungen und Veranstaltungen
– monatliche Erstellung eines Plakats für den Schaukasten

Das sollte euch einen guten Vorgeschmack auf die Ausbildung geben. Findet ihr euch in diesen Tätigkeiten wieder? Mögt ihr abwechslungsreiche Aufgaben? Habt ihr Spaß im Umgang mit Menschen, Computern und Medien?

Dann werdet ihr mit der Ausbildung zum FaMI garantiert einen Volltreffer landen!

Demnächst gibt es wieder neue Stellenausschreibungen um einen Ausbildungsplatz zum FaMI. Wir empfehlen euch auch in unseren Social-Media-Kanälen und auf www.berlin.de nach aktuellen Stellenangeboten Ausschau zu halten.

Dieser Beitrag wurde erstellt von Nalan, Auszubildende im 1.Lehrjahr

Schriftgröße ändern
Kontrast